Datenschutz wird von uns als Gemeindeverwaltung sehr ernst genommen. Hier informieren wir Sie zum Umgang mit Ihren Daten, welche wir zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage in unserem Webportal speichern. Unser Verfahrensverzeichnis finden Sie hier ebenfalls. Daten, die Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme zukommen lassen, werden nicht an Dritte weitergegeben.

Zur Kontaktaufnahme steht ein Kontaktformular zur Verfügung, in das neben der E-Mail-Adresse auch weitere personenbezogene Daten des Absenders in ein Kommentarfeld eingegeben werden können. Die Verarbeitung dieser Daten unterliegt wie folgt gesetzlichen Bestimmungen. Für die eingegebenen Daten gelten die Bestimmungen des Landesdatenschutzgesetzes (LDSG) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Auch das Kontaktformular ist als Teledienst einzuordnen, der den Regelungen des Telemediengesetzes (TMG) unterliegt. Sofern Angaben im Kommentarfeld eingegeben werden, für die besondere Datenschutzbestimmungen gelten, werden diese beachtet.

Die mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten betrauten Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Hüffenhardt  sind nach § 5 Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Generell verarbeitete Daten

Es werden lediglich die von Ihnen eingegebenen Daten (Kontaktformulare) bzw. Begriff in Suchfeldern gespeichert. Die Gemeindeverwaltung Hüffenhardt verwendet mit dem zugrundeliegenden technischen Portal keine Daten zur Analyse, Auswertung oder personenbezogenen Identifikation. Werden automatisiert bedingt durch die technische Plattform (CMS, PHP, mySQL-Datenbank - Befehle) irgendwelche Daten erhoben oder an Dritte gespeichert, so hat die Gemeindeverwaltung Hüffenhardt über derartige nicht-gewünschten versteckten Funktionen kein Einfluss und übernimmt hierbei keine Haftung. Gleiches gilt für etwaige Datenerhebung auf den technischen Serversystemen des Webhosters. Auch hierbei übernimmt die Gemeindeverwaltung Hüffenhardt keine Haftung, da eine Erhebung und Speicherung von Daten seitens der Gemeindeverwaltung Hüffenhardt beim Webhoster nicht bekannt und nicht vorgegeben wird. Eine statistische Auswertung kumulierter und anonymisierter Datensätze behalten wir uns jedoch vor, diese Daten werden anonym erhoben und nach den gesetzlichen Vorgaben behandelt. Gleiches gilt für technische Funktionalität und Fesatures auf dem Webportal (Beispiel Besucherzähler).

 

E-Mail-Sicherheit

Bei zugesandten E-Mails wird die E-Mail-Adresse sowie das in der E-Mail mitgeteilte Anliegen nur für dessen Bearbeitung verwendet. Auf die personenbezogenen Daten erhalten nur die zuständigen Bediensteten Zugriff. Dazu ist gegebenenfalls auch eine Weiterleitung der E-Mail an die zuständige Stelle zum Beispiel bei einer Gemeinde erforderlich.

Beachten Sie bitte, dass Ihre Mitteilung an uns über das Kontaktformular nicht verschlüsselt wird. Ohne Verschlüsselung ist die Kenntnisnahme durch Dritte nicht ausgeschlossen. Soweit wir Ihrer Mitteilung entnehmen können, dass Sie eine Antwort wünschen, gehen wir davon aus, dass Sie mit einer Beantwortung durch eine ebenfalls unverschlüsselte E-Mail einverstanden sind, wenn unsere Antwort auch nach ihrem Inhalt keiner Verschlüsselung bedarf.

 

Querverweise (Hyperlinks)

Die Seiten des Portals enthalten Links (Verzweigungen) zu anderen Internet-Auftritten. Solche Links sind daran erkennbar, dass beim Überstreichen des Links mit dem Mauszeiger dieser sein Aussehen verändert (üblicherweise von der Pfeil-Darstellung in eine Hand-Darstellung). Beim Ausführen externer Links wird ein neues Browserfenster geöffnet. Das Land Baden-Württemberg übernimmt keine Verantwortung für die fremden Inhalte von Internetseiten, die über Links aus dem Portal service-bw erreicht werden. Die Links werden bei der Einbindung nur kursorisch geprüft und bewertet. Eine kontinuierliche inhaltliche Prüfung ist weder beabsichtigt noch möglich.

Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen

Die Server für das Portal werden durch die KIVBF in einem Rechenzentrum in Deutschland betrieben. Für die Gebäude, die technische Infrastruktur, für den Betrieb und für die Anwendungs-Software sind detaillierte Sicherheitskonzeptionen erstellt worden. Ihre Aktualität und ihre konkrete Umsetzung werden laufend geprüft. Ebenso wurde für die Verarbeitung aller personenbezogenen Daten ein Datenschutzkonzept erstellt, das die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben darlegt.

Grundsätzlich ist die Verwendung von Virenschutzprogrammen sowie je nach Internetzugang einer persönlichen Firewall empfohlen samt Hinweise auf die Sicherheitshinweise des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unter http://www.bsi.de.

Anschrift und Kontaktdaten

Gemeindeverwaltung Hüffenhardt
Reisengasse 1
75928 Hüffenhardt
Telefon: 06268 / 9205-0
E-Mail: Kontaktformular


 

technische Hinweise finden Sie hier

Wir verwenden Session-Cookies um die Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. Diese werden direkt nach dem Verlassen der Webseite wieder gelöscht. Lediglich die Einstellung der Schriftgröße wird für ein Jahr auf Ihrem Rechner hinterlegt, damit Sie die Webseite wieder genauso aufrufen können.
Ok