Kategorie: Nachrichtenportal


Wir haben vom Ministerium für Soziales und Integration B-W die neuen Gutscheinkarten
für 2019 erhalten. Berechtigte können diese ab sofort unter Vorlage ihres Landesfamilienpasses im Rathaus, Frau J. Ueltzhöffer abholen.

Wesentliche Neuerung ab dem Jahr 2019 ist, dass der Pass und dessen Nutzung besser auf die Bedürfnisse der Kinder in den unterschiedlichsten Familienkonstellationen ausgerichtet wurde. Mit der Änderung soll es künftig einfacher sein, den Landesfamilienpass mit den Familienangehörigen zu nutzen.

Bisher war die Nutzung nur für die Erwachsenen und die mit ihnen zusammenlebenden Kindern möglich. Daher konnten die Kinder den Landesfamilienpass höchstens mit den zwei im Pass eingetragenen Erwachsenen nutzen. Der getrenntlebende Elternteil, Oma und Opa oder eine andere Betreuungsperson waren von der gemeinsamen Nutzung des Passes mit den Kindern ausgeschlossen. Dies führte in der Vergangenheit zu Unverständnis.

Dies wurde nun geändert.

Nun können, neben den Eltern, auch weitere vorher fest in den Pass eingetragene Begleitpersonen wie Oma oder Opa bzw. der getrennt lebende Elternteil oder ein Familienbegleiter den Pass zusammen mit den Kindern nutzen. Von den eingetragenen Personen können bei Ausflügen aber maximal jeweils zwei ausgewählt werden, die die Vergünstigung des Passes in Anspruch nehmen können. Maximal können neben der berechtigten Person bis zu vier Begleitpersonen eingetragen werden.

Wenn Sie von der neuen Möglichkeit, weitere Personen einzutragen, keinen Gebrauch machen möchten, müssen sie keinen neuen Pass beantragen. Sollten Sie jedoch den Wunsch haben, weitere Personen eintragen zu lassen, möchten wir Sie bitten, unter Vorlage des alten Landesfamilienpasses im Rathaus einen neuen zu beantragen.

Auch, wenn Sie sich nicht sicher sind grundsätzlich einen Landesfamilienpass zu erhalten, können Sie sich im Rathaus, Frau Jutta Ueltzhöffer melden.

Wir verwenden Session-Cookies um die Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten. Diese werden direkt nach dem Verlassen der Webseite wieder gelöscht. Lediglich die Einstellung der Schriftgröße wird für ein Jahr auf Ihrem Rechner hinterlegt, damit Sie die Webseite wieder genauso aufrufen können.
Ok